Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien

Mai 2018

ICE SA S.A. (nachstehend "ICE" genannt) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren. ICE hat diese Datenschutzrichtlinien (« Datenschutzrichtlinien ») zugrunde gelegt, um die von ihr angewandten Modalitäten im Hinblick auf die Erhebung, Verwendung und Kommunikation personenbezogener Daten (d.h. jegliche Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können wie Ihr Vorname, Familienname, Geschlecht, Muttersprache, Geburtsdatum, Postanschrift (Liefer- bzw. Rechnungsadresse), Telefonnummer, E-Mailadresse, Kreditkartenangaben, Überblick über getätigte Käufe/Bestellungen und Reparaturen, IP-Adresse, Vorlieben) auf ihrer Internetseite ice-watch.com, ihrer Mobilen App und in ihren sozialen Netzwerken (Instagram, Facebook und Twitter) offen zu legen. ICE trifft alle angemessenen Maßnahmen, um Ihre Informationen vor jeglichem Missbrauch zu schützen und diese sicher aufzubewahren. Wenn Sie uns personenbezogene Angaben unter Kenntnis unserer Datenschutzrichtlinien mitteilen, akzeptieren sie damit deren Bedingungen. Jegliche maßgebliche Änderung, die den Schutz Ihrer Rechte beeinträchtigt, wird erst nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Zustimmung wirksam.

 

1. Verantwortlicher Bearbeiter

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von ICE SA S.A. (Firmennummer: 0445.215.746 ; USt-IdNr. BE 0445.215.746) bearbeitet.
So können Sie uns kontaktieren:
Anschrift : Place Mc Auliffe 34, 6600 Bastogne, Belgien
E-Mail des Datenschutz-Beauftragten: privacy@ice-watch.com
Tel.: +32-(0)61 21 71 00

 

2. Welche Kategorien an personenbezogenen Daten können wir bearbeiten?

 

Es handelt sich um jegliche Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, wie Ihr Vorname, Familienname, Geschlecht, Muttersprache, Geburtsdatum, Postanschrift (Liefer- und Rechnungsadresse), Telefonnummer, E-Mailadresse, Kreditkartenangaben, Vorlieben, Überblick über getätigte Käufe/Bestellungen und Reparaturen, IP-Adresse, Vorlieben bei: (i) einem Online-Kauf, (ii) Ihrer Anmeldung für Newsletter, Sonderangebote und die Teilnahme an Preisausschreiben, (iii) von Ihnen freiwillig mitgeteilten Informationen, (iv) der Teilnahme an Wettbewerben. Wir erfassen auch das Datum, an dem die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden und gegebenenfalls das Datum, an dem eine Änderung vorgenommen wurde. Achten Sie darauf, uns keine personenbezogenen Daten Dritter bzw. sensible Daten (zum Beispiel Sozialversicherungsnummern, Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder sonstige Glaubensrichtungen, Gesundheit, kriminelle Vergangenheit oder Zugehörigkeit zu Gewerkschaften) zu senden oder mitzuteilen. Jegliche Informationen, die Personen unter 16 Jahren betreffen, bedürfen der Einwilligung des Elternteils oder eines gesetzlichen Erziehungsberechtigten. ICE behält sich das Recht vor, jederzeit einen Nachweis über das Einverständnis der Eltern zu verlangen, um die einen Minderjährigen betreffenden, personenbezogenen Daten bearbeiten zu können.

Informationen über Ihre Interessen und Ihre Präferenzen

Die gespeicherten personenbezogenen Daten können auch andere Angaben wie Ihre Präferenzen bei Produkten und Informationen über Interessensgebiete, die Sie uns im Rahmen von Sonderaktionen, Preisausschreiben usw. mitgeteilt haben, enthalten.

Informationen im Hinblick auf Ihre Käufe - Empfehlungen

Die gespeicherten personenbezogenen Daten können transaktionsbezogene Informationen im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen, wie die erworbenen Artikel, Kaufdatum und eventuelle Rücksendungen enthalten.

Wir können auch die Antworten oder Kommentare im Bezug auf gekaufte Produkte, die wir von Ihnen im Rahmen von Kundenzufriedenheitsumfragen erhalten, bzw. jegliche Reklamationen oder Empfehlungen, die Sie uns schicken, speichern.

Informationen in Verbindung mit Cookies und ähnlichen Techniken

Wenn Sie unsere Webseite oder Online-Boutique besuchen, können wir bestimmte nicht personenbezogene Informationen aufgrund der von uns installierten Cookies speichern.

ICE und die Dienstleister können bei Ihnen weitere Informationen wie z.B. Ihre IP-Adresse, Ihre MAC-Adresse, Ihren Computertypen, die Bildschirmauflösung, Ihre OS-Version und Internet-Browser sowie Informationen, die durch die Anwendung von Cookies, Zählpixeln, Tags oder anderen ähnlichen Technologien gesammelt werden, zusammenstellen, um Ihnen mit einer individuellen Information einen besseren Kundenservice zu bieten und Ihnen die fortlaufende Benutzung der Webseite zu erleichtern. Letztere können auch weitere Informationen sammeln, allerdings ohne dass der Endbenutzer dabei persönlich identifiziert werden kann. Wir empfehlen Ihnen, gegebenenfalls deren Cookie-Politik zu überprüfen.

Nähere Informationen finden Sie unter “Cookie-Richtlinien”.

 

3. Mit welchem Ziel benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten und auf welcher gesetzlichen Grundlage werden diese verarbeitet?

 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns vor dem 25. Mai 2018 mitgeteilt haben, werden von ICE aufbewahrt, denn es besteht ein berechtigtes Interesse, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie im Hinblick auf unsere Produkte/Dienstleistungen, Sonderangebote, Direktmarketing und Preisausschreiben interessieren könnten (Gesetzesgrundlage: Paragraph 6.1.f) der europäischen Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz von natürlichen Personen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr dieser Daten (nachstehend „DSGVO“)). Sie können selbstverständlich jederzeit Widerspruch dagegen einlegen, indem Sie uns kontaktieren.

ICE benutzt Ihre Daten :

  • Mit Ihrer Erlaubnis (Gesetzesgrundlage : Paragraph 6.1 a) der DSGVO) :
    • wenn Sie uns egal wie kontaktieren, zum Beispiel weil Sie eine Frage zu unseren Produkten haben, um Ihnen zu helfen, ein Geschäft in Ihrer Nähe zu finden, um sich für unseren Newsletter und die Zustellung von Sonderangeboten, Direktmarketing und Preisausschreiben anzumelden und/oder um einen Kundenservice in Anspruch zu nehmen;
    • um Ihnen wichtige Informationen im Bezug auf die Webseite und/oder jegliche andere administrative Angaben zu schicken;
    • wenn Sie sich mit unseren sozialen Netzwerken verbinden;
    • damit Sie Informationen, die Sie im Bezug auf unsere Produkte/Dienstleistungen, Webseite, Newsletter, Sonderangebote, Direktmarketing und Preisausschreiben interessieren könnten, erhalten- und diese Aktivitäten steuern können;
    • um unsere interne Geschäftstätigkeit, d.h. Datenanalysen, Überprüfungen, die Entwicklung neuer Produkte, die Verbesserung unserer Webseite und unserer Serviceleistungen, die Identifizierung von Benutzungstendenzen und die Effektivität unserer Werbekampagnen auf der Grundlage von Informationen, die Sie uns freiwillig mitteilen, zu vereinfachen.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit rückgängig machen (siehe unten, Punkt 8).

  • wenn ein berechtigtes Interesse besteht (Gesetzesgrundlage Paragraph 6.1.f)  der DSGVO):
    *          wenn Sie Ihrem Warenkorb ein oder mehrere Produkte hinzugefügt haben, Ihre Bestellung aber nicht zu Ende geführt haben, schicken wir Ihnen eine Erinnerung.
  • im Rahmen der Ausführung Ihrer Bestellung, Reparatur bzw. Ihres Kaufvertrages (Gesetzesgrundlage: Paragraph 6.1 b) der DSGVO):
    • · Bezüglich der Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung;
    • · Bezüglich der Abwicklung und Bearbeitung von Beschwerden, Reparaturen und Rücksendungen;
    • · Bezüglich der allgemeinen Kundenbetreuung einschließlich der Buchhaltung. Wenn diese Angaben nicht bereitgestellt werden, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

Wenn diese Angaben nicht bereitgestellt werden, können wir Ihre Bestellung/Reparatur nicht bearbeiten.

  • um den gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen (Gesetzesgrundlage : Paragraph 6.1.c) der DSGVO), gerecht zu werden:

Wir unterliegen unter anderem vor allem auch steuerlichen und buchhalterischen Verpflichtungen, die die Aufbewahrung und Weitergabe bestimmter personenbezogener Daten an die öffentlichen und amtlichen Behörden vorschreiben.

  • soweit wir es für notwendig bzw. ordnungsgemäß halten (Gesetzesgrundlage: Paragraph 6.1.f) der DSGVO): a) um sich jeglichem Gerichtsverfahren zu beugen; b) um die Einhaltung unserer Benutzungsbedingungen sicherzustellen; c) um unsere Geschäftstätigkeiten zu schützen; d) um unsere Rechte, unsere Privatsphäre, Sicherheit oder Waren (Ihre eigenen oder die Dritter) zu schützen und e) damit wir gegebenenfalls rechtliche Schritte einleiten können bzw. um mögliche Nachteile, die sich für uns ergeben könnten, einzugrenzen.

 

4. Können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeleitet werden?

 

Ihre personenbezogenen Daten können in unserem Auftrag an unsere Zulieferanten im Rahmen der Dienstleistungen (Kundenbetreuungs- bzw. Marketing-Dienste, Durchführung einer Umfrage, Applikationen sozialer Netzwerke für Werbungen, Ausführungen von Bestellungen und Kreditkartenzahlungen, Betrugsüberprüfungen, Reparaturen von Produkten, Bearbeitung von Kreditkarten, Dienstleistungen für die Zustellung von E-Mails, IT-Dienstleister, Anbieter, Audit-Dienste, usw.) nur auf der Grundlage unserer Anordnungen und unter Ausschluss jeglicher anderer Verwendung (insbesondere zugunsten Dritter) weitergegeben werden. Diese Zulieferanten sind vertraglich verpflichtet, Ihre vertraulichen personenbezogenen Daten aufzubewahren und entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. Die Zulieferanten, die wir hinzuziehen, könnten Ihnen Informationen zusenden, um die bereitgestellten Dienstleistungen zu unterstützen oder zu verbessern.

Ihre personenbezogenen Daten können auch an Dritte (i) weitergeleitet werden, soweit ICE dazu ermächtigt ist, und/oder aufgrund der Gesetzeslage bzw. anderer Vorschriften dazu verpflichtet ist, bzw. von einer öffentlichen Stelle oder jeglicher anderen rechtsmäßigen Behörde (ii) im Falle einer Neustrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Abtretung, Übergabe oder jeglicher anderer Form der vollständigen oder teilweisen Veräußerung unseres Unternehmens, unserer Aktiva oder Aktien (einschließlich im Rahmen eines Insolvenzverfahrens oder jeglichen analogen Verfahrens) unter Einhaltung der Geheimhaltungspflicht dazu aufgefordert wird.

Wir weisen Sie darauf hin, dass von Ihnen freiwillig im Internet oder den sozialen Netzwerken kommunizierte Angaben, Informationen oder Dokumente (zum Beispiel auf Fotos, in Erzählungen, Kommentaren und Videos enthaltene persönliche Angaben) nicht mehr als privat gelten und zu einer öffentlichen Information, die dem breiten Publikum zugänglich ist, werden können.

 

5. Datenübertragung personenbezogener Daten außerhalb der europäischen Union

 

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb und außerhalb der europäischen Union weitergeleitet. Dabei sind Ihre personenbezogenen Daten allerdings durch spezifische vertragliche Verpflichtungen, und zwar in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen der DSGVO (Standard-Vertragsklauseln der europäischen Kommission) geschützt, um den Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den Richtlinien der europäischen Union zu garantieren.

 

6. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt, bis dass die in der Datenschutzrichtlinien formulierten Zielsetzungen erreicht sind, aber höchstens drei Jahr, es sei denn eine längere Aufbewahrungszeit ist erlaubt bzw. gesetzlich vorgeschrieben.

 

7. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

ICE hat technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre von Ihnen bereitgestellten, personenbezogenen Daten gegen jeglichen Zugriff und unbefugte Verwendung zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich von den hierfür nötigen Mitarbeitern vertraulich behandelt, um den gewünschten Zweck zu erfüllen. Die auf der Internetseite ice-watch.com durchgeführten Transaktionen werden durch ein verschlüsseltes TLS-Protokoll geschützt. Sie sollten dennoch wissen, dass keine Datenübertragung im Internet 100%ig sicher ist, und dass sämtliche online kommunizierte Informationen möglicherweise von Personen, für die sie nicht bestimmt waren, gesammelt und verwendet werden können.

ICE wird jegliche Verletzung des Datenschutzes von möglicherweise personenbezogenen Daten der Kommission zum Schutz der Privatsphäre gemäß der DSGVO melden.

 

8. Welche Rechte haben Sie? Wie können Sie Ihre Rechte geltend machen?

 

In Übereinstimmung mit der DSGVO verfügen Sie kostenlos über ein Zugangs- und Änderungs-Recht sowie über das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen und einzugrenzen (ohne die Rechtmäßigkeit der Abwicklung vor dessen Rückruf und die gesetzlichen Verpflichtungen, die uns dazu zwingen würden, die Daten aufzubewahren, zu beeinträchtigen). Sie verfügen über das Recht der Datenübertragbarkeit Ihrer persönlichen Angaben.

Ihr Widerspruchsrecht
Sie haben zu jedem Zeitpunkt und ohne jegliche Rechtfertigung Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketing-Zwecken.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, müssen Sie uns eine schriftliche Anfrage mit einer Kopie Ihres Personalausweises an die E-Mailadresse privacy@ice-watch.com oder an folgende Adresse schicken: Place Mc Auliffe 34, 6600 Bastogne, Belgien. Wir antworten Ihnen auf Ihre Anfrage, von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, in kürzester Zeit.

Sie können ebenfalls jederzeit Einspruch bei der Kommission zum Schutz der Privatsphäre unter der Adresse commission@privacycommission.be einlegen, wenn Sie meinen, dass personenbezogene Daten zu Unrecht verarbeitet wurden.

 

9. Internetseiten Dritter - Links

 

ICE stellt Links zu anderen Webseiten/Organisationen bereit. Die Datenschutzrichtlinien gilt nicht, so wie ICE auch keine Verantwortung trägt, für: die Sammlung, die Verwendung oder Weitergabe von Informationen durch Dritte auf anderen Webseiten, einschließlich der sozialen Netzwerke oder offline. Wir empfehlen Ihnen, die Geheimhaltungs- und Cookies- Politik der Webseiten Dritter zu überprüfen und deren Anbieter zu kontaktieren, wenn Sie hinsichtlich der Verwendung Ihrer Angaben Fragen haben.

Wenn Sie auf unserer Webseite einen Einkauf tätigen, werden Sie auf die Webseite von Ingenico FS weitergeleitet, und Ihre finanztechnischen Angaben werden von dem Finanzdienstleister Ingenico FS verwaltet, der seine eigene Geheimhaltungs- und Cookies-Politik anwendet.